Pressemitteilungen

    Wöchentliche Bürgersprechstunde am 22.05.2019, 18-19 Uhr

    Bürgersprechstunde unter dem Motto „Stadtratskandidaten stellen sich vor“

    Raymond Walk: „Gut gerüstet und mit starkem Team in den Wahlkampf-Endspurt!“

    In ihrer Mitgliederversammlung am letzten Montag hat die Eisenacher CDU auch ihr Programm zur Kommunalwahl 2019 verabschiedet. Die Leitlinien des Programms mit dem Titel „Zukunftsplan für Eisenach“ sind in sieben Schwerpunkten zusammengefasst. Als Hauptaufgaben werden dabei die Stärkung der finanziellen Leistungsfähigkeit und die Fusion mit dem Wartburgkreis auf Augenhöhe gesehen.

    Keine Zwangseingemeindungen nach Eisenach – Reden statt Klagen

    Die von der Oberbürgermeisterin Frau Wolf (Linke) angedrohte Klage gegen die Eingemeindung von Marksuhl nach Gerstungen konnte abgewendet werden. Unverständnis besteht beim Fraktionsvorsitzenden der CDU-Fraktion Raymond Walk darüber, dass im Vorfeld der Stadtrat nicht in diese Entscheidungsfindung eingebunden war.

    Pressemitteilung CDU-Fraktion am 16.05.19

    Die von der Oberbürgermeisterin Frau Wolf (Linke) angedrohte Klage gegen die Eingemeindung von Marksuhl nach Gerstungen konnte abgewendet werden. Unverständnis besteht beim Fraktionsvorsitzenden der CDU-Fraktion Raymond Walk darüber, dass im Vorfeld der Stadtrat nicht in diese Entscheidungsfindung eingebunden war.

    Einladung zu Live-Musik, Freibier und Gedankenaustausch

    Weil wir wissen, dass die Vereinsarbeit und das Ehrenamt einen unersetzbaren Wert für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserer Stadt Eisenach und den eingemeindeten Orten darstellen, wollen wir die Gelegenheit ergreifen, Sie und alle Interessierte am Samstag den 18. Mai einzuladen, zu Live-Musik und Freibier.

    Wöchentliche Bürgersprechstunde

    Die Anliegen der Bürger sind dem CDU Kreisverband Eisenach sehr wichtig und ein wesentliches Thema für dessen Arbeit. Daher gibt es seit dem 20.02.2019 regelmäßig am Mittwoch in der Geschäftsstelle der CDU in 99817 Eisenach, Georgenstraße 27, eine öffentliche Bürgersprechstunde, wo sich u.a. bis zur Kommunalwahl am 26.05.2019 die Kandidaten für den Stadtrat in Eisenach den Fragen, Anregungen und der Kritik der Bürger zu städtischen und gesellschaftspolitischen Themen stellen.

    CDU fordert Oberbürgermeisterin zum Handeln auf

    Für den 16. März hat Medienberichten zufolge eine Landtagsabgeordnete der Thüringer Linken eine Versammlung unter dem Titel „Die Wartburgstadt ins Wanken bringen“ angemeldet. Bei der CDU Eisenach häufen sich in den letzten Tagen die Besuche und Anrufe von Eisenacher Bürgern, die sich ernsthafte Sorgen um Ihr Eigentum, ihre Gesundheit aber auch um das Ansehen der Stadt Eisenach machen.